Auto Museum : Automarken, Automobile Bauer, LKW und PKW Finanzierung

EU- Autos in Deutschland

Wieso sind EU- Autos so viel günstiger?

Die erste Frage die gestellt wird ist die Frage nach der Ursache, warum unabhängige Autohändler EU- Autos günstiger anbieten können, als markengebundene Händler, obwohl diese direkt vom Hersteller beliefert werden. Verschiedene Ursachen führen zu den teils extrem großen Preisschwankungen bei Neuwagen.

Einmal gibt es die EU- Fahrzeuge (früher auch Reimportwagen genannt).

Die Autohersteller sind durch unterschiedliche Marktverhältnisse in den einzelnen EU- Staaten gezwungen ihre Produkte zu unterschiedlichen Preisen an die Vertragshändler abzugeben. So kann es durchaus sein, dass ein Vertragshändler in dem einen EU- Land 20.000 Euro für ein Fahrzeug zahlen muss und in einem anderen EU- Land für genau das gleiche Auto aber nur 15.000 Euro.

Unterschiedliche Steuergesetze, Kaufkraft und Wettbewerbsverhältnisse zwingen die Autoindustrie zu dieser Preispolitik. Der Endverbraucher, der zollfrei in der gesamten EU einkaufen kann, profitiert von diesen unterschiedlichen Preisen. Da der Privatkunde den Einkauf im Ausland scheut, bedient er sich in der Regel des professionellen EU- Händlers, der für ihn den Kauf abwickelt.

Hinterlasse einen Kommentar

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Choose a Rating